24.11.2021

Wann?

Save the date! Das diesjährige Forum der Wirtschaftschemie findet Ende November statt.


Schloss Münster

Wo?

Die Veranstaltung findet im Fürstbischöflichen Schloss in Münster statt.

Location

Sei dabei!

Was?

Dieses Jahr findet das 8. Forum der Wirtschaftschemie zum Thema Digitalisierung in der Chemie statt. Es erwarten Dich spannende Vorträge von Unternehmensvertreter:innen und Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung. Networking gehört für uns selbstverständlich dazu. Wir freuen uns auf Dich.

Worum geht es?

Das Thema der Veranstaltung

Die Industrie 4.0 ist in aller Munde und spätestens seit der aktuellen Pandemie ist klar, dass der Arbeitsalltag in Zukunft anders aussehen wird als heute. Daher fragen wir uns: „Digitalisierung im chemischen Arbeitsalltag - Wie sieht die Zukunft der Chemieindustrie aus?“.

Mehr erfahren

Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung der chemischen Industrie und welche Risiken entstehen?

Werden wir in der Zukunft noch selbstständig an Produkten entwickeln oder nimmt uns eine künstliche Intelligenz diese Aufgabe ab? Wann kommt das individualisierte Chemieprodukt?

Wo finden wir uns als Arbeitnehmer:innen dann wieder und gehen wir in Zukunft noch ins Büro?

Über die Veranstaltung

Forum der Wirtschaftschemie?

Das Forum der Wirtschaftschemie ist eine im zweijährigen Rhythmus stattfindende Veranstaltung mit dem Ziel, einen Austausch zwischen Unternehmen und Hochschulen herzustellen.

Spannende Vorträge

Erwarte spannende Vorträge rund um das Thema Digialisierung in der Chemieindustrie.

Lerne Unternehmen kennen

Sprich mit Vertreter:innen der Teilnehmenden Unternehmen und lerne potentielle Arbeitgeber kennen.

Time for networking!

Tausche dich aus und lerne neue Leute kennen.

Talk about it!

Nutze die Gelegenheit und tausche dich mit anderen Teilnehmern:innen und/oder Unternehmensvertreter:innen aus und diskutiere mit ihnen.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich gleich an.

Anmeldung

Teilnehmende Unternehmen

Mit dabei sind Firmen aus verschiedenen Bereichen der chemischen Industrie. Wir freuen und auf interessante Vorträge.

Mehr erfahren ...

Spezialchemie

Altana

Mehr erfahren ...

Chemieindustrie

Evonik

Mehr erfahren ...

Konsumgüter/Chemieindustrie

Henkel

Mehr erfahren ...

Spezialchemie

Merck

Hinweis: Die Beschreibungen der Unternehmen wurden vom jeweiligen Unternehmen selbst eingereicht und von uns nicht verändert. Die Anordnung der Unternehmen ist alphabetisch und selbstverständlich ohne Wertung.

Agenda

Das Programm des diesjährigen Forums

Hier findest du das vorläufige Programm.
Änderungen vorbehalten!

  • Einlass

    Einlass vor Ort.

  • Begrüßung

    Das Forum wird durch ein Grußwort eröffnet.

  • Digitalizing fast and slow: Success factors for exploring and exploiting digital chemistry

    Den ersten Vortrag des Forums hält Dr. Marius Stoffels (Global Graduate Program Inhouse Consultion, Merck).

    Image placeholder
  • Digitalisierung, Kollaboration, Innovation: der Dreiklang für die Zukunft

    Direkt im Anschluss spricht Dr. Kai Dadhe (Vice President Digital Process Technologies; Bereich Process Technology & Engineering, Evonik).

    Image placeholder
  • Networking - Kaffeepause

    Eine kleine Kaffeepause, bevor es mit dem dritten Vortrag weitergeht.

  • Waschmittelentwicklung im digitalen Wandel

    Nach einer kurzen Pause setzen wir uns Programm mit einem Vortrag von Boray Torun von der Firma Henkel (Head of R&D Digitalization) fort.

    Image placeholder
  • Digitale Transformation@ALTANA: Kundenanforderungen vs. Business Ziele - Unser Weg zu mehr agiler und kundenzentrierter Entwicklung

    Zum vierten Vortrag des Forums spricht Axel Vogelbruch (Global Head of Digitalization) von der BYK-Chemie GmbH, A member of ALTANA

    Image placeholder
  • Networking - Lunch

    Mit einem Catering-Programm sorgen wir für das leibliche Wohl und die Gelegenheit zum Networken.

  • Podiumsdiskussion

    In einer Podiumsdiskussion erörtern wir diverse Fragestellungen zur Digitalisierung im chemischen Arbeitsalltag.

  • Schlusswort

    Das Schlusswort markiert das Ende des offiziellen Forumsprogramms.

  • Networking

    Im Anschluss gibt es nochmals die Gelegenheit zum Networken mit den Teilnehmer:innen des Forums.

Location

Wo findet das Forum der Wirtschaftschemie statt?

Wir freuen uns darauf, Dich beim Forum begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung wird im Schloss der WWU Münster stattfinden. Natürlich vorausgesetzt, die Infektionslage lässt dies zu. Ein Hygienekonzept haben wir selbstverständlich vorbereitet.


Fürstbischöfliches Schloss Münster
WWU Münster

Schlossplatz 2
48149 Münster

forum@wirtschaftschemiker.com

pattern-lines

Über uns

Der WUM stellt sich vor

Die Vereinigung der Wirtschaftschemiker der Universität Münster e.V. (WUM) ist ein Hochschulverein mit rund 100 aktiven Mitgliedern. Als ehrenamtlich geführte, unabhängige Vereinigung von Wirtschaftschemiker:innen an der Universität Münster repräsentieren wir unseren interdisziplinären Studiengang. Unser Ziel ist es, den Kontakt unter Absolvent:innen aufrechtzuerhalten und ein Netzwerk zu bilden.

Hier gibt es weitere Infos

Wir freuen uns auf euch!

Schaut doch mal auf unseren Social-Media-Kanälen vorbei.

Weitere Fragen?

Gibt es noch weitere Fragen, die wir hier nicht beantwortet haben? Dann schreib uns eine Mail. Wir freuen uns auf Deine Fragen.